Kalender-Icon zum Öffnen und Schließen

Die Hilfsgüter sind angekommen (Update)

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

wir möchten euch ein kleines Update zu unserer (sehr) spontanen Sammel-Hilfsaktion für Lwiw geben. Für den Hintergrund bitte einfach hier nachlesen: Spontane Hilfsaktion!

Nachdem wir 48 Stunden gesammelt haben, platzte der Sportraum neben der Halle 1 im KMTV-Stammhaus in der Jahnstrasse aus allen Nähten. Doch wie bekommt man all diese Dinge gut in einen Transporter? Unser umtriebiger FSJler Marcel hat auf die Schnelle einige Freunde als Hilfskräfte rekrutiert und gemeinsam mit Kolleg:innen, die jede Menge leere Umzugskartons anschleppten, wurden die abgegebenen Spenden gesichtet, sortiert und gut verpackt. Vielen Dank euch lieben Verrückten 🙂

Am Samstagmorgen sollte dann alles in den Transporter verladen werden doch – oh Schreck! – der Schwerlast-LKW, der der deutsch-ukrainischen Gesellschaft in Kiel für den Transport zugesagt war, sprang ab. Was tun? Der Sportraum war dann auch am Montag noch nicht für die Mitglieder nutzbar, die aber weiterhin viel Verständnis zeigten. Marcels Vater kam am Sonntag von einem Transport aus der Ukraine zurück und es gab die Zusage, dass ein anderer LKW, der sich gerade noch auf dem Weg in die Ukraine befand, zeitnah zur Verfügung gestellt werden sollte.

Am Montagabend (7.3.) war es dann soweit: Der LKW konnte gepackt werden und hat sich am Dienstagmorgen auf den Weg in Richtung Ukraine gemacht.

Update (12.03.)

Es hat alles ganz hervorragend geklappt! Der Transporter kam ohne Probleme an sein Ziel und wurde von tatkräftigen und vor allem sehr dankbaren Menschen in Empfang genommen. Vor Ort wurde viel sortiert und koordiniert, damit die Hilfsgüter solidarisch an alle Punkte kommen, an denen sie aktuell am meisten benötigt werden. Der Transporter ist auch heil wieder nach Kiel gekommen. Wir danken allen Beteiligten, sei es vor Ort in Kiel oder Lwiw, für ihre Arbeit und freuen uns, dass die Ukraine-Hilfe in Kiel inzwischen an zentralen Stellen organisiert wird. Für mehr Infos schaut einfach mal hier: https://kmtv.de/de/node/21596

Noch einmal vielen vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft, eure Spenden und eure Unterstützung.

Wir sind immer noch überwältigt davon, was man gemeinsam als Kieler Stadtgesellschaft alles so auf die Beine stellen kann!