Stellenausschreibung Inklusionsmanager

Der Kieler MTV von 1844 e.V. ist mit über 7500 Mitgliedern in elf Abteilungen, verteilt auf drei Vereinsstandorte einer der größten Breitensportvereine des Landes Schleswig-Holstein.

Wir suchen zum 01.08.2018 eine/n Sport-Inklusionsmanager/in in Teilzeit, 30 Std./Woche, zunächst befristet auf 2 Jahre.
Die ausgeschriebene Stelle als „Sport-Inklusionsmanager/in“ ist Teil des DOSB-Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ und wird durch das BMAS aus den
Mitteln der Ausgleichsabgabe gefördert. Daher richtet sich die Stellenausschreibung gemäß § 78 SGB IX ausschließlich an Bewerber/innen mit einer Schwerbehinderung und ihnen gleichgestellte Personen gemäß §2 Abs. 2 SGB IX.
Die Hauptaufgaben sind:

  • Aufbau inklusiver Maßnahmen und Projekte im Verein
  • Beratung, Unterstützung, Sensibilisierung von Übungsleitern mit Bezug auf Inklusion
  • Aufbau digitaler inklusiver Vereinsunterlagen/-medien
  • Angliederung und Mithilfe im Bereich Rehasport und deren Verwaltung
  • Ausbau der Netzwerkarbeit zu Inklusion und Sport

Ihr Profil:

  • Bevorzugt eine abgeschlossene Berufsausbildung aus dem pädagogischen, sozialen oder sportlichen Arbeitsfeld oder ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium
  • Erfahrungen und Kenntnisse in den Strukturen des organisierten Sports
  • Kommunikationsstärke und Durchsetzungsvermögen
  • Kundenorientierte und verbindliche Umgangsformen/Gesprächsführung
  • Anwenderkenntnisse in Office-Software

Unser Angebot:

  • Job-Coaching durch die Führungsakademie des DOSB
  • Qualifizierung zum/zur DOSB-Übungsleiter/in oder DOSB-Vereinsmanager/in
  •  

Die Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden sowie außerhalb normaler Bürozeiten, Teamfähigkeit, Flexibilität und hohe Belastbarkeit wird vorausgesetzt. Wir bieten eine abwechslungsreiche, eigenständige und
verantwortungsvolle Tätigkeit sowie flache Hierarchien in einem kollegialen Umfeld. Gestaltungsmöglichkeiten und die Chance an Veränderungsprozessen in einem der größten Sportvereine des Landes Schleswig-Holstein mitzuwirken, sind gegeben.

Die Stellenausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der endgültigen Projektbewilligung.
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung spätestens bis zum 28.06.2018 online per Mail an: Christof.Rapelius@KMTV.de